Ihr Warenkorb
keine Produkte

Häkelanleitung Eichel

 
Der Körper

1.Reihe: Ring mit 8 Maschen



2. Reihe: Jede Masche mit festen Maschen verdoppeln mit einer Kettmasche die Runde abschließen



3. Reihe: Jede 2. Masche mit festen Maschen verdoppeln mit einer Kettmasche die Runde abschließen



4. – 11. Reihe: In jede Masche eine feste Masche mit einer Kettmasche jede Runde abschließen


Der Hut


1. Reihe: Ring mit 8 Maschen, genug Faden Überstehen lassen für den Aufhänger.

2. & 3. Reihe: Jede Masche mit festen Maschen verdoppeln mit einer Kettmasche die Runde abschließen




4. – 8. Reihe: In jede Masche eine feste Masche mit einer Kettmasche jede Runde abschließen




Letze Runde: beide Teile aneinander legen und mit festen Maschen verbinden. Beim Hut jede 3. Masche Überspringen. Öffnung zum befüllen lassen.



Jetzt mit Füllwatte gut ausstopfen.



Danach die Öffnung wie vorher beschrieben fertig schließen. Das sieht jetzt schon aus wie eine Eichel ;-)



Für den Aufhänger Luftmaschen anschlagen (je nach gewünschter Länge). Mit einer Kettmasche auf der gegenüber liegenden Seite des Rings befestigen.



Noch die Fäden nach innen ziehen oder vernähen und…

Fertig!